heart Dear Diary

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #94327 von "Stan" Stanly Hyren
Dear Diary wurde erstellt von "Stan" Stanly Hyren
Liebes Tagebuch.
Heute hatte das Schloss zum aller ersten Mal in diesem Jahr 2018 seine Tore geöffnet. Anfangs war ich sehr aufgeregt, da so viel Neues um mich herum war: Neues Team, neue Lehrer, neue Unterrichte, neue Schüler, so viel Neues, dass mir fast das Herz in die Hose gerutscht wäre. Diese Angst ist aber schnell verflogen, da alle super geholfen haben. Besonders hat mir gefallen, dass aus den unterschiedlichsten Häusern und unterschiedlichen Teams Leute geholfen haben die Neuen zu empfehlen. So begann der Tag einfach sehr magisch, allerdings auch mit einem kleinen bisschen Stress, aber das ist ja nicht so schlimm.
Ebenfalls hat Miss Maiso es heute morgen geschafft das Schloss vor Mister Banning zu beschützen, mit Hilfe der Karte vom Joker und dafür hat sie meine aller höchste Bewunderung.
Dann ging ich endlich zum ersten Mal in diesem Jahr in den Unterricht. Es gibt noch viel zu lernen für mich, dass glaubst du mir gar nicht. Als aller erstes besuchte ich Jandra im verbotenen Wald und habe so viel über magische Wesen, Zentauren und Weissagung lernen (ich hatte nie gedacht, dass mich das so sehr interessieren würde). Danach (so in der 7. Stunde) konnte ich glücklicherweise mir noch schnell einen Platz bei magische Duelle sichern, um dort all mein Wissen über Duellzauber nochmal auf zu frischen. Professor Petrosa zu entwaffnen war sehr irgendwie komisch, denn schließlich greift man nicht jeden Tag seine Professoren an.
Auch die Winckelgasse könnte ich heute erkunden, die voller neuer Gesichter gewesen ist. Die Magie war deutlich zu spüren zwischen all den Mitschülern und über Allgäu es schöne Dinge zu entdecken.
Bei der Abendauswertung konnte man sehr dolle den Enthusiasmus der genauen Häuser spüren, denn schließlich wollte jedes von ihnen den Pokal für sich beanspruchen, aber letzten Endes kann ja nur ein Haus den Pokal gewinnen. Heute waren es die Slytherins, die es geschafft haben den Pokal für sich zu beanspruchen. Natürlich habe ich mich auch für sie gefreut, denn jedes Haus hat es verdient den Sieg zu genießen.
Morgen wird wieder ein weiteres Haus den pokal erheben dürfen. Ich bin schon sehr gespannt wer diese Ehre haben wird.
Naja wie du siehst liebes Tagebuch ist ein Tag im Zauberschloss sehr aktionreich und mit viel Energie verbunden. Dennoch freue ich mich sich sehr auf morgen. Mal schauen was der Tag so bringt.
Dann bis morgen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Prof. Bram a'Bik, Prof. Widukind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #94328 von "Stan" Stanly Hyren
Liebes Tagebuch.
Heute war der zweite Tag diesen Jahres, welcher bereits am Morgen mit einer Menge, wie soll ich sagen...Energie, begonnen hatte. Energie nicht unbedingt im positiven Sinne, denn heute wurde sehr viel gestritten, da manche Schüler behaupteten, dass Miss Maison lediglich geschafft hat Bannimg zu besiegen mit Hilfe von dem Wissen über die Karte von Miss Mc Laien. Die andere Seite behauptete natürlich das Gegenteil, dass Miss Maison alleine der Ruhm gebühre. Die beiden konnten danach nicht mal mehr anschauen.
Troz des vielen Streiten bin ich auch heute wieder mal im Unterricht gewesen. Heute war ich als erstes bei rituelle Elementarmagie bei Professor Flammbus, welcher ziemlich Streng gewesen ist und habe eine ganze Menge über Rituale und Elemente gelernt. Ich hätte nie gedacht das es so schwierig sein kann ein Ritual durch zu führen.
Danach war ich im Märchenkundeunterricht bei Professor Sanzinia und habe vieles über die Märchen von Beeble dem Baden erfahren können. Was Märchen nicht alles bewirken können. Aber nicht nur das! Wir haben sogar ein eigene Spiegelscherben finden können, welche eine Schülerin aus Hufflepuff und ich dann zum Lehrerzimmer gebracht haben.
Auch am Abend herrschte noch viel Energie, aber dieses Mal auch im positiven Sinne, denn unsere beiden Schulsprecherinnen konnten sich einglück wieder vertragen. Das hat mich sehr gefreut, denn schließlich machen sie beide ihren Job sehr gut.
Allerdings hieß es heute Abend auch Abschied nehmen, denn leider ist unsere wundervolle Hauslehrerin May J Black ist offiziell zurück getreten. Aber dennoch bin ich sehr gespannt wer neun ihren Posten antreten wird, aber ich denke die Person wird es gut machen.
Du siehst also liebes Tagebuch, dass jeden Tag was passiert und ich freue mich auf den neuen Tag.
Dann bis morgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.261 Sekunden

Forum News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Techniksponsor 2018
mediatec

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier

Ceilidh Dance im Raum der Wünsche

dance logoNächster Termin: 
-

nähere Infos im Forum