heart Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln

Mehr
1 Woche 1 Tag her #94063 von Nifaya Daron
Nifaya Daron erstellte das Thema Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
Ja, man könnte sagen ich bin aufgeregt.
Muggel würden sagen "Der Countdown läuft"

Oh...du kennst mich nicht?
Nifaya mein Name...und was das hier wird? Nunja...das erste mal seit über 600 Jahren werde ich 7 Tage zusammen mit Muggeln leben...unter einem Dach..einem Zimmer...und ich werde das nicht einfach so tun. Mein Adoptivvater Soras [Herrschender König Celdons im Lande Ells) meinte, es würde mir gut tuen mal unter Muggel zu kommen. Aber doch nicht SO...
Muggelfortbewegungsmittel...Muggelfortbewegungsmittel in Italien..Lappach...Ski...Snowboard...Schnee...
Oh je..

Ich bin schon nicht die beste im Besenfliegen, dafür zwar gut mit Pferden und im Kampfe aber nicht im Besenfliegen..und dann soll ich es lernen Snowboard zu fahren...
Ich habe noch nie in meinen ganzen Leben ein solches Ding gesehen...ein Snowboard...Es ist UNFASSBAR unpraktisch, da ist selbst der Besen besser..aber nun ja, vielleicht werde ich auch so Freunde kennenlernen...doch es gibt einen Haken..
Ich darf, logisch eigentlich, weder meinen Zauberstab NOCH Sieben mitnehmen...Auf den Zauberstab könnte ich sogar noch verzichten (wenn auch schwer) aber nicht auf Sieben, er ist mein bester Freund, mein Haustier..mein..mein ein und alles...
Doch Talon (ältester Bruder, Thronfolger) meinte er würde sich gut um Sieben kümmern. Ich vertraue ihn...

Oh Leute ich muss sagen...die Aufregung steigt schon ein wenig. Gerade sind wir noch auf den Weg von Ells nach Potsdam (Bzw. Potsdamer Hauptbahnhof) und dann werden mich 12h Busfahrt erwarten...Es ist unglaublich was Muggel eigentlich für unpraktische Dinge erfinden, der kann nicht mal fliegen, was soll das?! aber nun gut ich möchte nicht meckern...
Mit einem Muggel habe ich schon seit längerem eine Brieffreundschaft, sie weiß aber nicht das ich eine Hexe bin, Phöbe ihr Name. Wäre sie eine Hexe wäre sie ein Ravenclaw...absoluter Streber..in den Muggelschulen hat sie überall 15p auf dem Zeugnis wie sie mir in den Sommerferien erzählte (und 15p entsprechen einer 1+!) Deswegen werde ich neben ihr sitzen, doch es wird sicherlich noch Streit geben, wer am Fenster sitzen darf. Wir fahren 12 Stunden und fahren 22 Uhr los, ich möchte schlafen und mich ANLEHNEN, wo soll ich das machen wenn ich innen sitze? aber sie meint sie kotzt uns innen noch die Bude voll..na toll...

Doch ich habe schon ausgesorgt, neben den etlichen Nahrungsquellen, werde ich mich während der Fahrt über Vampirismus bilden, vielleicht lese ich auch nochmal die Märchen von Beedle dem Barden oder die Werke Newt Scamanders..

Beim Packen meines Koffers ist mir aufgefallen das es wirklich praktisch ist wenn Zofen einen helfen, irgendwie kennen sie mehr Tricks und Arten das auch WIRKLICH alles reinpasst...Oh Leute ich bin aufgeregt...ich merke das schon wieder...eieiei... mir tut mein Steißbein schon bei dem Gedanken weh, dass wir 12h fahren...

Aber nun gut, meine Tante und Adoptivmutter Eretria und auch die Zofen haben dafür gesorgt das ich auf der Fahrt nicht verhungern werden, sie haben sogar Muggelnahrungsmittel wie Haribo und Fleischstränge gekauft das es nicht auffällt..ja nicht auffallen..das ist auch so eine Sache, ich bin 1398 geborgen und jetzt muss ich mich anziehen und verhalten wie ein Muggel im Jahre 2018..aua..das wird hart...Aber die Organisatorin des ganzen Winterlagers meinte wir machen auch eine Kostümfahrt und jeder darf da anziehen was er will, ich habe überlegt ob ich meine normalen Sache anziehe, aber ich habe ein wenig Angst das diese kaputt gehen könnte, und ich muss im Zauberschloss ja was anziehen. Deswegen hatten die Kinder Talons, Rianne, Milena und Sarina die grandiose Idee ich könnte ein Tierkostüm von den Muggel anziehen. Fazit: ich bin ein Wolf..oder ein Husky..ich weiß gar nicht was es darstellen soll..

Ich hoffe das ich heile ankomme und auch heile zurückkomme...die Organisatorin Scharfenberg (Mein Gott das klingt bitterböse) meinte wir würden zwischen 7-8 Uhr an einen Ort halten um zu frühstücken. Doch jetzt..möchte ich die Zeit noch mit meinen Sieben verbringen...ich werde euch im Bus schreiben und Bilder in diesen ganz besonderen Blog schicken...

Eure aufgeregte Nifa

___
Rechtschreib- und Grammatikfehler dienen der allgemeinen Belustigung und dürfen für sich behalten werden.

zu den Bildern:
Auf den ersten Bild seht ihr meinen Koffer den wir auch an die Muggel anpassen mussten, und auch meinen Rucksack mit einer Hufflepuffdecke von meiner Mutter (sie war eine Hufflepuff) zum Glück hatte Soras gute Freunde in Deutschland wo wir unsere Sachen in Muggelgerechte Behältnisse packen konnten.
Auf den zweiten Bild seht ihr mal einen Einblick in meinen Koffer

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Sir Prof. Arthur "Admiral" Mc Tawish, Sophie Ashton

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #94069 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
23:07 Uhr
Wir sind im bus. Seltsames geschöpf. Es ist unfassbar warm hier drin, doch mit phöbe habe ich mich geeinigt. Sie darf außen sitzen. Gerade ebend (15min her) sind drei fremde eingestiegen die sich gerade ein muggelbier gönnen. Ich wollte nur ein kurzes lebenszeichen geben, denn jetzt lese ich ein wenig über den Vampirismus und werde dann auch bald schlafen ..

Gute nacht ♡

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 20 Stunden her #94073 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
12:54

Ich bin so müde...ich habe nicht geschlafen sondern nur ab und zu gedöst. Der bus dieses komische unbequeme ding war elendig heiß (wie der typ vor mir). Trotzdem hatte ich anfangs eine inteessante fahrt denn ich spielte mit phöbe einige muggelspiele. Nunja wir haben dann ab 24 uhr alle 2h 15min pause gemacht und man ist jedes mal aufgewacht...nach einer weile hat der hübsche typ vor mir sich mitten in den gang gelegt ubd dort geschlafen.
So vertrieb ich mir die zeit doch dann...kamen plötzlich berge. Schneebedeckte wunderschöne berge...(siehe anhang) ab da wsr ich dann wach und habe die landschaft beobachtet. Dann kamen wir im speikboden an und wir fuhren etliche hubdette meter mit einem neumodischen kasten hoch. Dort bekamen wir die ausrüstung und dann (nach anderthalb stunden) ging es zur unterkunft. Und ja jetzt sitzeich hier. Eine hexe inmitten von 4 weiteren muggeln in einen ca 25 qm grossen zimmer. Es sind zwar alle total freundlich aber es ist komisch...heute abend gibt es noch abendbrot im muggelstil aber icv glaube ich schlafe erstmsl..

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 13 Stunden her #94077 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
Ich hasse muggel...ihr könnt euch nicht vorstellen wie widerwärtig das abendbrt war...und ich ernähre mich simpel, schliesslich bin ich jäger aber...SOOO?! Es gab, wie kch mur von phöbe erklären lassen hav, suppe aus der tüte und dszu labbriges schnitzel aus dem Supermarkt (da kaufeb muggel ihr Zeug). Ebenfalls durfte man sein getränk nicht runternehmen und auc nicht vorher gehen...es ssr ein krampf...kopfschmerzeb...ich hasse gewisse muggel....gerade eben wsren wir noch auf einen treffen mit den trainern. Morgen treffen wir ubs 7:10 bei den hoffentlich nicht so grausigen frühstück und fahren 8:00 uhr dsnn los nach Speikboden. Dann ist es so weit. Ich stehe das aller erste mal auf diesen unpraktischen brett, übrigens sieht es unfsssbsr leicht aus...aber sichlich pack ich mich nur hin....ich war noch mit meinen zimmermuggwln draussen wir sind über steile schneeberge geklettert und ich muss sagen...für einen kurzen moment fühlte ich mich sogar heimisch. Wie in ells, in der stadt snor welche in den schneefeldern liegt. Es ist gar nicht so kslt wie ich dschte,aber ich vermisse meinen sieben. Und das königspaar irgenfwie auch ..ubd das essen...normales, schönes, essen...

Der Typ vom bus kam mir vorhin nochmal nah entgegen,mein lächeln hat er leider nicht erwidert...schade


Ich wünsche euch eine gute nacht
Nifa

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 39 Minuten her #94098 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
Godin dagin
Ein kleines lebenszeichen vob mir...sorry dad icv nicht geschrieben habe, aber ich habe mir dad steißbein geprellt und es ist unangnehm im sitzne zu schreiben. Ich habe die letzten Tage besonders kurven geübt und mir dabei sas steißbein dick geprellt :/ ich mache trotzdem weiter. Gestern habe ich mal mit den typen gesprochen, er ist echt sympatisch! Ebenfalls haben die muggel gestern ein spiel gespielt, ich aber nicht, unf sind danach in eine art taverne gegangen auch sort wollte ich nicht mit. Ich fans den geruch darin schon so widerlich...und jetz sitzen wir wieder in diesen ungetüm von gefährt und fahren zum speikboden. Morgen ist dann endlich diese kostümfahrt!

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 2 Stunden her #94135 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
Heute geht es endlich wieder nach hause...es war zwar schön..aber ich will nach hause..ich vermisse meine familie,sieben,baltor dariin und Tenor..heute gibr es noch eine art wettbewerb wo ich schlichtweg scheitern werde da ich noch immer probleme mit kurven habe...dann müssen wir, wenn wir wieder kommen, sachen packen,abendbrot essen und dann geht es 20 uhr zurück in die heimat...und dann...ja dann folgt schon bald das zauberschloss

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Stunden 22 Minuten her #94168 von Nifaya Daron
Nifaya Daron antwortete auf das Thema: Eine Mittelalterhexe erlernt Muggelfortbewegungsmittel / Das Leben mit Muggeln
Jetzt bin ich endlich wieder zuhause...Soras und Eretria haben mich zusammen mit meinen Wachen Baltor, Tenor und Darion abgeholt und zusammen mit den Thesthralen ging es nach Hause. Sieben ist erstmal weggelaufen...ich glaube er ist ein wenig böse auf mich das ich so lange nicht da war...er hat mich jetzt schon zweimal gebissen..ich lasse ihn erstmal etwas Zeit.
Wir fahren heute noch zu unserem Freund Raphor Gamosa und seine Frau Alraia. Raphor hatte am 14.01. Geburtstag und wir wollen mit ihn noch ein wenig beisammen sein. Ebenfalls kriege ich vielleicht einen neuen Besen von ihn.
Und heute ganz Abend..ja..Talon sagte mir, wir werden heute Abend noch gemeinsam einige Hühner schlachten und verspeisen, ich freue mich schon wahnsinnig!
Ich habe leider die Fahrt nur 3 Stunden geschlafen, und das auf den Gang des Busses, da ich aufgrund meines geprellten Steißbeines so gut wie gar nicht sitzen konnte...

In das Land, durch das Loch
Dem White Rabbit nach geschwind
Wo die Queen mit dem Herz
Meinen Kopf nimmt, meinen Schmerz!

~ Adoptionstochter des Hauses von Celdon der Orkney Inseln
~ Mittelalterhexe mit Wendigoabstammung
~ Jägerin & Trophäensammler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.467 Sekunden

Techniksponsor 2018
mediatec

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier

Diese Website verwendet Cookies, zur Authentifizierung, Navigation und anderen Funktionen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.

Zeige EU Datenschutzrichtlinie

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Sie haben erlaubt, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.