Mademoiselle Laurence de la Fayette.

Mademoiselle Laurence weilt nun das 2. Jahr im Zauberschloss, im Hause Ravenclaw.
Vor ihrer Zeit als Professorin forschte und experimentierte sie viel in Vereinigungen verschiedener Verwandlungskünstler(innen). Verwandlung als Passion, bestimmt das Denken und Fühlen der jungen Dame. In der Auswahl ihrer Unterrichtsinhalte scheint sie aufgeschlossen - Muggelgegenstände und Muggeltiere sind fester Bestandteil des Verwandlungsunterrichtes.Besonders einprägsam ist eine anmutige, würdevolle, manchmal strenge, wissenstrebende, dennoch wohlgesonnene Aura der Verwandlungskünstlerin. Ihre freie Zeit wird gespeist durch kreative Verwandlungsprozesse, Zusammenkünfte mit ihrer Freundin De Lacour und intellektuellen Herausforderungen. Mademoiselle Laurence ist Mitglied im Literaturclub und engagiert sich neuerdings im Minimufforden der Ravenclaws.
laurencef
Name: Mademoiselle Laurence de la Fayette
Titel: Hauslehrerin, Professorin
Fach: Die Kunst der magischen Verwandlung
Die Kunst der magischen Verwandlung lehrt die Verwandlung in Lehrer, Gegestände und Tiere.
Herkunft: Frankreich
Haus: Ravenclaw
Besonderheiten: eine Menge !
Weg zum Zauberschloss: durch ihre Freundin und Kollegin Delacour
Lieblingsessen: Kürbispastete
Lieblingbuch: Theorien Transsubstantieller Transfiguration
Lieblingstier: Minimuff
Lieblingsbeschäftigung in der Freizeit: Sinnieren, Verwandeln
Schwächstes Fach: Zaubertricks
Anmelden

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Dank an die Sponsoren

Was wäre das Zauberschloss ohne die Magie die entsteht, wenn zur richtigen Zeit ein Lumos erstrahlt?
Ohne unsere zahlreichen Sponsoren der letzten Jahre, wäre vieles nicht so schön gewesen.
Darum sagen wir als Zauberschloss danke. Wir hoffen, dass ihr die harte Zeit übersteht und weiter allen viel Freude bringen werdet.

Techniksponsor 2019/20
PundH Logo 300dpi

Sponsor Video- und Studiotechnik 2018/20
Eventpool

Sponsor Bühnentechnik 2019/20
stageco

Sponsor Fahrzeug Shuttle für die Technik 2019/20
Starlight Berlin Mobil