Direkt im Anschluss an das letzte Schuljahr fand ein Jung-Historiker-Treffen mit Teilnehmern aus den verschiedensten Teilen der Welt statt. Als Tagungsland wurde Ghana gewählt und so machte sich Professor McEnroy bereits kurz vorm Ende des Abschlussballes auf den Weg. Bei so weiten Entfernungen können im Flohnetzwerk schnell Verwirrungen auftreten und es brauchte tatsächlich 234 Versuche, bis sie letztendlich in Accra, Ghanas Hauptstadt, ankam.

Das domc1rtige Ministerium ist noch bemühter um die Geheimhaltung von Magie und so bekamen alle 20 Teilnehmer des Kongresses Muggelkleidung ausgehändigt.
Einen gesamten Monat lang berichteten sich die Teilnehmer über die katastrophalen Auswirkungen von Liebeszaubern und missglückten Tränken in ihrer Gegend. Tauschten sich über spezielle Artefakte und entdeckte Fossilien aus.
Da gab es eine Dracheninferie in Peru, eine Träume sammelnde Muschel in Italien, ein, als Verschwindekabinett funktionierendes, Kleid in Bulgarien, einen explodierten Trank der alles Wasser aus der Umgebung gesogen und so die Sahara geschaffen hatte, einen Liebeskranken der seine Angebetete so hartnäckig verfolgte, dass sie von Kanada bis nach Chile flüchtet, was als „Panamericana Tour“ bekannt wurde und seither von vielen Muggeln nachgeahmt wird, eine versteinerte Zwischenform von Magier und Wasser-Mensch im Meer vor Nigeria und das Skelett eines Wesens das Merkmale von Hippogreif, Zentaurus und Basilisk aufweist in Japan.     
Professor McEnroy erkundigte sich extra mehrfach, doch Hinweise auf die Existenz des Schrumpfhörnigen Schnarchkacklers hatte keiner der Wissenschaftler gefunden. Auch gehört hatte von diesem Wesen noch niemand. Nur der Vertreter aus Australien, der Prof. Lovegood mal bei einem Dart-Turnier getroffen hatte.

Es wurde heftig über den Hergang und die Bewertung verschiedener Großereignisse wie die Trollkriege und Voldemorts Schreckensherrschaft diskutiert und es wurden in Kleingruppen Exkursionen zu den bedeutenden Orten Ghanas unternommen.

Zum stillen See, der jedes Geräusch verschluckt und so mächtig ist, dass sogar die Muggel es geschafft haben seine Energie zur Gewinnung von Elekitzität zu nutzen.

In die verbotenen Wälder, in denen sich eine schrecklich mutierte Form des Flubberwurms über jeden her macht, der seine Füße nicht ausreichend schützt. Dessen Bäume Freudenschreie bei jedem Zauberstabmacher hervorrufen, der die Erlaubnis erhält sie zu formen und an dessen Wasserfällen jede ehrwürdige, einflussreiche Familie ihre Artefakte schon mal gereinigt und aufgeladen hat.mc2

Zu einem der größten Portschlüssel-Knotenpunkte mit einmaligen weltweiten Verbindungen. Selbst Merlin soll dort mehrmals umgestiegen sein. Für die einfallsreiche Tarnung erhielt Ghana 1998 die goldene Augenbinde der Geheimhaltung.         mc3  

mc4Vor einigen Tagen traf eine Eil-Eule mit der Nachricht ein, dass Professor McEnroy sich entschieden hat, noch länger in Ghana zu verweilen und erst zum darauffolgenden Schuljahr zurück ans Zauberschloss zu kehren. mc5Zur Begründung nannte sie eine ihr angebotene Stelle an der Sygma School, die sie gerne als Möglichkeit nutzen möchte um Erfahrungen zu sammeln und neue Anregungen zu bekommen.
 

Anmelden

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Forum News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Techniksponsor 2019
PundH Logo 300dpi

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier