Die aktuellen Geschehnisse im Zauberschloss machte sich Schulleiter Karkarof zu nutzen und forderte die Schuld für Professor Durmstrangs verrat am Hause Durmstrang ein.

Prof. Durmstrang

Der ehemalige Hauslehrer Zarmina´s und bisherige Hauslehrer Hufflepuffs, hatte Professor O´Conner angeboten im Austausch für sein Buch Geheimnisse über Durmstrang Preis zu geben.

Während der Väter Sitzung wurde der Professor aus Durmstrang verbannt und sollte von da an nie wieder in die Heimat zurück Kehren dürfen.

Mit Hilfe der Vipera Schwestern, so Insider, gelang es Direktor Karkarof in einem unachtsamen Moment Mister Filch´s , den versteinerten Professor aus dem Zauberschloss zu entwenden.

Nun soll er, laut Gerüchten, in den Kellern von der Akademie Durmstrangs sein Dasein als Statue fristen und als Exempel dienen für die die es ihm gleich tun wollen und an einen Verrat der Akademie denken.

Die Cousine von Professor Durmstrang, Natascha von Durmstrang, protestierte auf das heftigste gegen diesen Diebstahl an ihrer Familie und verlangt eine sofortige Herausgabe des Professors.

Direktor Karkarof schweigt zu den angegebenen Vorwürfen und will weder von dem Verschwinden des Professors noch von dessen verbleib Kenntnis haben.

Wie ein weiterer Bericht mitteilte soll sich der Professor dennoch bereits wieder in der Obhut seiner Familie in Österreich befinden, wo alles Mögliche daran gesetzt werde ihn wieder zurück zu holen.

Anmelden

Prof. Shade Nathan IV. Selwyns Avatar
Prof. Shade Nathan IV. Selwyn antwortete auf das Thema: #95815 1 Jahr 11 Monate her
Erstaunlich, dass der Professor überhaupt herausgegeben worden ist, wo Prof. Karkarov normalerweise ja nicht wirklich offen für Verhandlungen scheint.

Nun ja. Ich finde es eine gerechte Strafe für seinen Verrat. Durmstrang behält wie jede andere Zauberschule ihre Geheimnisse für sich. Dass jemand eingeweihtes auch nur auf die Idee käme, solches Wissen zu verbreiten, lässt mich wirklich nicht in Ruhe.
Das ist ja Gleichzusetzen mit dem Verrat an einer unantastbaren Familie! Geheimnisse gelten bewart zu werden. Wäre ja noch schöner, wenn alle Öffentlichkeit über die enormen Schutzvorkehrungen und den großen Wissensschatz Bescheid wüssten.
Septimus Grimblehawks Avatar
Septimus Grimblehawk antwortete auf das Thema: #95619 2 Jahre 1 Monat her
Was in Durmstrang passiert, bleibt in Durmstrang!
Ein unerträglicher Gedanke, es könnte jemand dagegen verstoßen....

Es zählt zu den ersten Dingen, die jeder Schüler in Durmstrang lernt. Aus diesem Grunde wird man von mir nie Geschichten aus Durmstrang hören.
Ich weiß aber , das Prof. Flammbus da schwatzhafter ist.
Layla Violett Blackstones Avatar
Layla Violett Blackstone antwortete auf das Thema: #95618 2 Jahre 1 Monat her
Deswegen lieber nichts aus Durmstrang preisgeben....

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 145 Gäste und keine Mitglieder online

Dank an die Sponsoren

Was wäre das Zauberschloss ohne die Magie die entsteht, wenn zur richtigen Zeit ein Lumos erstrahlt?
Ohne unsere zahlreichen Sponsoren der letzten Jahre, wäre vieles nicht so schön gewesen.
Darum sagen wir als Zauberschloss danke. Wir hoffen, dass ihr die harte Zeit übersteht und weiter allen viel Freude bringen werdet.

Techniksponsor 2019/20
PundH Logo 300dpi

Sponsor Video- und Studiotechnik 2018/20
Eventpool

Sponsor Bühnentechnik 2019/20
stageco

Sponsor Fahrzeug Shuttle für die Technik 2019/20
Starlight Berlin Mobil