Wotcher !

 

Es freut mich nun auch die Hauslehrerin von Slytherin recht herzlich in unseren Reihen begrüßen zu können.

 

Professor Rosewood

 

holly

 

Sie wird auch die stellver.Schulleiterin sein.

 

Herzlichen Glückwunsch meine Liebste ;)

 

Fehlen nur noch die Posten der Schülersprecher.

 

Bis Bald

 

Tonks-Lupin

Schulleiterin von Hogwarts dem Zauberschloss

Anmelden

Wotcher.

 

Auch das Haus Ravenclaw braucht einen Hauslehrer. Nach nicht allzu langer Suche wurde ich in einem von Gnomen besetzten Garten in London fündig, die Rebellenanführerin erklärte sich sofort bereit den Posten der Hauslehrerin zu übernehmen, schnappte sich ihren  Schrumpfhörnigen Schnarchkackler und machte sich mit mir zusammen auf den Weg ins Zauberschloss.

 

luna

 

Anmelden

Wotcher !

Nur noch 27 Tage……

 

Und es wird Zeit für die nächste Bekanntmachung.

Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen habe ich den Entschluss gefasst, mein Aufgabengebiet zu erweitern. McGonagall hat es ja auch geschafft, also warum sollte ich nicht auch in der Lage dazu sein….

 

Der nächste Hauslehrer auf meiner Liste kennzeichnet sich durch jahrelange Erfahrung im Bereich Führungsmanagment aus.  Ein herzliches, beschwingtes und offenes Gemüt, gibt jenem Hauslehrer die Rechtfertigung das wohl gerechteste und harmonischste Haus anzuführen.

 

 

Tafelrunden mit den Schicksals Schwestern, verprügeln von Orkmilch, einer scharfen Zunge und einem liebevollen Lächeln auf den Lippen hat er es auch dieses geschafft, seinen Posten, als Hauslehrer von Hufflepuff zu ergattern.

 

Professor Cesarius von Durmstrang

 

durmstrang

 

Bis Bald

 

Tonks-Lupin

Schulleiterin vom Zauberschloss

Bewacherin der Guten Laune (* neues Aufgabenfeld)

 

Anmelden

Jamie Andrewss Avatar
Jamie Andrews antwortete auf das Thema: #59058 6 Jahre 5 Monate her
Sehr geehrter professor durmstrang , Ich wollte mich bei ihnen für das wunderbare jahr im zauberschloss 2013 bedanken !!!
In der hoffnung dass sie wohl auf sind John Petrie
James Jordans Avatar
James Jordan antwortete auf das Thema: #58141 6 Jahre 6 Monate her
Sehr geehrter Prof. Durmstrang,

auch ich bin dazu geneigt Ihnen zu Gratulieren.
Natürlich freue ich mich dass Sie weiterhin das Haus Hufflepuff leiten.

In der hoffnung dass Sie wohlauf sind,
James Jordan
Prof. Cesarius von Durmstrangs Avatar
Prof. Cesarius von Durmstrang antwortete auf das Thema: #58020 6 Jahre 6 Monate her
Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Direktorin,

nun ich freue mich das Sie sich für mich entschieden haben,
obgleich ich es wohl am meisten den Schülern Hufflepuffs
zu verdanken habe, das ich diesen Posten innehabe.
So sind sie es gewesen die meinen Sinn für das aussergewöhnliche
Stärkten und auch dazu brachten unterschiede zu akzeptieren
die mir sonst nur zu befremdlich vorkamen.
Sie haben mir gezeigt wie wichtig Vielfalt und Zusammenhalt bringt und
in sich birgt!
Aber auch Kollegen und Schüler haben mir gezeigt, wieviel Freude
es bereiten kann, hier zu Unterrichten.

Wenn ich bisher der Annahmen war, das es hier nur Lumpenpack
gibt und man mich deswegen nach Hogwarts entsandte, so stelle
ich mit großer Freude doch jeden Tag fest welch besondere Menschen
hier durch das Schloss wandern.
Welch Begeisterung sie für ihre Häuser an den Tag bringen, sicherlich
Neigen einige auch zu Übertreibungen, aber vor allem die
Menschen sind es, die dieses alte Schulhaus ausmachen.

Ich freue mich soviel Zuspruch von Kollegen zu erhalten Miss Austen,
die mir gerade das erste Jahr auch auf ihre Weise erträglich gemach hat.
Und ich möchte mich auch bei allen Schülern bedanken, wo ich das Vergnügen
hatte Ihnen was beibringen zu dürfen....nun und in Falle von Mister Lovegood
wenigstens Zurechtweisung üben durfte.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr voll Spannung und Überraschungen,
aber vor allem voll Fragen und Prüfungen. Vielleicht habe ich ja auch
endlich noch ein Ass im Ärmel!

Hochachtungsvoll Durmstrang

Wotcher

 

Nun da sich das neue Schuljahr mit unaufhörlichen Schritt nähert, möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch eure Hauslehrer nacheinander vorstellen.

Den Anfang macht eine, mir sehr am Gehör liegende, Professorin die nun schon im zweitem Jahr die Position der Hauslehrin von Gryffindor  übernehmen wird. Mit ihrem gutgelauntem und quirrligen Wesen hat sie nicht nur einen gewissen Krakenherren um ihren Finger gewickelt. Nein, sie erfreut sich auch unter den Schülern höchster Beliebtheit.

Einen großen Applaus für Professor Owl, Lehrerin für Eulenkunde.

 

eurelia

 

Ein fröhliches ChuuChuu

 

Tonks-Lupin

Schulleiterin Hogwarts

 

Anmelden

James Jordans Avatar
James Jordan antwortete auf das Thema: #58143 6 Jahre 6 Monate her
Auch meine allerherzlichsten Glückwünsche!
Ich bin sicher sie werden wie die letzten Jahre auch schon das Haus sehr gut leiten.

In der hoffnung dass Sie wohlauf sind,
James Jordan
Dagwin Llyrs Avatar
Dagwin Llyr antwortete auf das Thema: #57958 6 Jahre 6 Monate her
Werter Kollege Orkfreund, die Hauslehrerin von Gryffindor hat ein so reines und klares Wesen, dass Sie sich um die Führung des Hauses Gryffindor keine Sorgen machen müssen. Bei allem Übermut haben unsrer Schüler ein gutes Herz!
Und noch ein Hinweis: wenn Sie Prof Owl ohne deren ausdrückliche Aufforderung unter die Arme greifen, bekommen Sie es mit mir zu tun! Und dann macht es keinen Unterschied, ob Sie schwimmen können oder nicht!
Leona Minsons Avatar
Leona Minson antwortete auf das Thema: #57943 6 Jahre 6 Monate her
Das nenne ich doch mal eine weise Entscheidung Prof. Tonks! :laugh: Wer ,wenn nicht Prof. Owl ,hätte das Haus weiterhin so gut leiten können?! ( May J. jetzt mal ausgeschlossen xD) Ja, ich denke es wird wieder ein aufregendes Jahr mit Ihnen Prof. Owl, aber bitte erziehen Sie Ihre Eulen mehr.

Und mit dieser freudigen Botschaft ist ab jetzt auch klar, wer dieses Jahr den Pokal holt. ^^

Auf ein baldiges Wiedersehen

Leona Minson

@ Prof. Lyr: Ich wünsche Ihnen noch einen angenehme Schiffsfahrt... und gehen Sie nicht unter.

Bald schon beginnt das neue Schuljahr im Zauberschloss. Die Hauselfen sind bereits dabei, das Schloss auf Vordermann zu bringen und alles für die Ankunft der neues und alten Schüler vorzubereiten. Was wird das neue Schuljahr bringen? Was sind die Pläne des Dark Circle und insbesondere die von Malfoy? Nunja, wir werden es bald erfahren und werden vorbereitet sein!

Doch bis es soweit ist, haben wir noch Zeit. Es kommen zuerst die Festtage. Eine Zeit der Besinnlichkeit. Zeit, auf das was war zurück zu blicken und auch um abzuschalten. Es ist die Zeit der Ruhe. Zeit, mit dem alten Jahr langsam abzuschließen und mit neuer Kraft in das neue Jahr, in das neue Schuljahr zu starten.

 

Wir haben schon einige tolle Ideen für die Website im neuen Jahr, die wir gerne umsetzten möchten. Das betrifft viele Stellen hier auf der Website und auch von Zeit zu Zeit findet sich hier was neues. Auch wenn es vielleicht sicht nicht jedem gleich offenbart.

 

Das Website-Team wünscht euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, viele Geschenke, aber auch Ruhe und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013! Wir sehen uns pünktlich am 2.2.2013 um 13 Uhr an den Häusertischen zum Beginn des neuen Schuljahrs!

 

Bis dahin!

Euer Website-Team!

Anmelden

Liebe Zauberschüler, liebes Kollegium!

Wer von euch kann mir sagen wie viele Knuts sich in diesem Mugglesparschwein befinden? Bitte schickt mir eine PM mit eurem Gebot bis zum 31.12.2012 23:59 Uhr! Ihr könnt nur einmal ein Gebot abgeben. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Einladung zu einer Schwarzteestunde. Was das ist? Nun, das werdet ihr dann heraus finden.

 

Schwein2Schwein1

 

Viel Erfolg wünscht euch das Bibliotheksteam!

Anmelden

Andrew O'Conners Avatar
Andrew O'Conner antwortete auf das Thema: #57871 6 Jahre 6 Monate her
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern des Gewinnspiels! Nach Auswertung aller Einsendungen steht der Gewinner nun fest! Im Sparschwein befinden sich genau 639 Münzen. Das nächste Gebot stammt von James Viktor Phillip Krum! Wir werden dir rechtzeitig die genauen Einzelheiten zukommen lassen.

Wir freuen uns auf euch im neuen Schuljahr mit und ohne Tee. ;)
Andrew O'Conners Avatar
Andrew O'Conner antwortete auf das Thema: #57819 6 Jahre 6 Monate her
Es können leider nur Gebote berücksichtigt werden, die als private Nachricht an mich gehen!
Tom   Dambeldors Avatar
Tom Dambeldor antwortete auf das Thema: #57818 6 Jahre 6 Monate her
Noch mal ich habe meinen name geändert weiss nicht ob das eine rolle spielt doch noch mal ich schätze es sind 130 knutz im sparsch wein.

tom dambeldor

Medienarena gif
Die Medienarena stellt sich vor (klick)

 

Anmelden

James Jordans Avatar
James Jordan antwortete auf das Thema: #58422 6 Jahre 5 Monate her
Vielen Dank für Ihre Hilfe, Mr. Slughorn!
Mr. McAllister, auch wenn ich vielleicht noch nicht die Größe von einem Troll erreicht habe, habe ich keine Lust, mich als Ihre "Handpuppe" auszugeben, geschweige denn mich von Ihnen tragen zu lassen.

In der Hoffnung, dass Sie wohlauf sind,
James Jordan

P.S. Noch drei Tage! Ich freu mich schon! Ihr auch?
Prof. Lumeus Slughorns Avatar
Prof. Lumeus Slughorn antwortete auf das Thema: #57812 6 Jahre 6 Monate her
Sehr geerter Mr. McAllister,

Meinen sie nicht das Mr.Jordan beim ÖMF nicht genug zu tun hat und da wollen sie ihn noch als Handpuppe verwenden vorallem denke ich das er noch mehr nach dem Führungswechsel zu tun hat da Mr. Moon hoffentlich wie Prof. Durmstrang schon andeutende eine strengere führung für das ÖMF an den Tag legt.

Mit freundlichen Grüßen
Lumeus Slughorn
Sir Prof. Arthur
Sir Prof. Arthur "Admiral" Mc Tawish antwortete auf das Thema: #57811 6 Jahre 7 Monate her
Jaa nee iss dit wahr??
Ist da Moon schoon uff jestigene,
wer hätte datt jedacht?

Man verjesst ma bloß deen kleenen JOrden nicht,
der putzije Vertreta der Zoobererwelt war rischtisch
niedlich, datt muss man sagen.
Den würd ick ma jerne auf de Schulter schnallen und durch datt
Schloss trajen, wääre bestimmt lustich so als meene
Handpuppe!

Bis denne, wa eua Ian

Wotcher…..aus einer anderen Welt.

 

Tief in den Falten des britischen Königsreichs hat es mich verschlagen um alte Freunde zutreffen, um  sich zu beratschlagen, Ideen zu schleifen, Mut zu pflanzen und Feste zu planen.

Die außergewöhnliche Situation am Ende des letzten Schuljahres hat mich zu außergewöhnlichen Mitteln greifen lassen. Und doch während dieser aufgewühlten und rauen Zeit habe ich nur freudige und sehnsüchtige Gedanken die sich ganz allein auf das Zauberschloss und deren Bewohnern richten. Ihr müsstet jetzt allmählich das Kribbeln verspüren, die Magie die sich ihre Finger nach Euch leckt und darauf wartet Euch völlig in sich auf zunehmen und um Euch wiedermal zu einen einzigartigen Tanz zu entführen.

Denkt an Eure gegenwärtigen und zukünftigen Begleiter, nehmt sie bei der Hand und richtet eure Gedanken auf das was kommen mag und merkt Euch: Niemand ist allein, wenn ihr Hilfe braucht, wenn ihr Euch einsam fühlt, fragt nach dieser Hand. Sie wird Euch helfen.

 

Gut, genug der schnulzigen Zeilen. :)

Schließlich steht Weihnachten vor der Tür, mit seinen Lichtern, seinen Gerüchen, seinen Leckereien und seiner  Liebe. Und mir nichts dir nichts sehen wir uns im Schloss und sind bereit alldem entgegen zugehen.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Rest Jahr und denkt immer dran: Immer wachsam !!!!

 

Bis Bald

Tonks

 

PS: Einen fleißigen Hippogreif Euch allen. Ich weiß ist noch etwas früh doch London ist sooooo weihnachtlich ( typisch die Muggel) da hat es mich einfach gepackt.

Anmelden

Als ich heute Morgen nichts ahnend am Frühstückstisch saß und meine Bohnen mit Toast in mich hineinschaufelte, überraschte mich die Anwesenheit von einem kleinen Steinkauz. Ziemlich zerfleddert und schwer atmend hockte er auf meiner Fensterbank, an seinem Bein eine schwere Rolle Pergament die mindestens genauso zerfleddert aussah wie der kleine Kauz selbst.
Ich befreite ihn davon, gab ihm einen Eulenkeks und ein Schluck Wasser.

 

Die Rolle Pergament war Schlamm und Blut bespritzt und roch stark nach Drachenkot.

 

Der Brief eines Abenteurers !

 

…..vor Drachen fliehen…Chimären ausweichend….von Drachenpocken dahin gerafft….geilste Zeit meines Lebens…..Schülersprecherposten abgeben….schick per Eule….mist Doxys……charlie

 

Die Auszüge reichen um ein ungefähres Bild wieder zugeben von dem was Charlie erlebt hat, erlebt und erleben wird.

 

Charlie liebe Grüße aus dem sonnigen London und viel Glück bei deiner weiteren Reise und danke für so vieles was ich nicht in Worte fassen kann.

 

See you later
Tonks

Anmelden

Goathland Stationgoathlandstation

In diesem Monat führt uns unsere Reise in die Moore in North Yorkshire nach Goathland. Goathland ist ein kleines Dorf mit ca. 400 Einwohnern im North York Moors National Park.

service

Der Bahnhof von Goathland gehört zur North Yorkshire Moors Railway. Jedes Jahr fahren bis zu 250.000 Reisende mit dieser privat betriebenen Bahn. Die Fahrtstrecke ist die zweitlängste Strecke in Großbritannien  und verbindet Pickering mit Grosmont.

goathlandbridge

Das Dorf selbst geht zurück auf die Wikingerzeit. Es erscheint nicht nur in den Harry Potter Filmen, sondern auch in der Heartbeat Fernsehserie, die in den 1960ern spielt. Fans werden sicher nicht enttäuscht, wenn sie hierher fahren.

goathlandtrainarival

Auf dem Bahnhof wurde für Harry Potter und der Stein der Weisen gedreht. Die gesamte Station wurde in den Hogsmeade Bahnhof verwandelt. Dazu wurden sämtliche Schilder ausgetauscht und ein Camping-Wagon wurde mit einer künstlichen Mauer verdeckt.

trainclose

Als auf dem Bahnhof für Harry Potter und der Stein der Weisen gefilmt wurde, wurde die Linie nie unterbrochen. Für den normalen Zugverkehr wurde der Zug immer aus dem Bahnhof gefahren. Die Abschiedsszene wurde am ersten Tag der Dreharbeiten gedreht und die Ankunft in Hogsmeade danach. Die Lok wurde dafür nach dem ersten Tag in Pickering gedreht.

goathlandlantern

Die Lok, die für die Dreharbeiten genutzt wurde, ist die Lokomotive 5972, Olton Hall und wurde in Swindon im Jahre 1937 für die Great Western Railway gebaut. 1963 wurde sie außer Dienst genommen und wurde im Mai 1964 auf einen Schrottplatz gebracht. Der bekannte Barry Scrap Yard kaufte 1981 die Lok und somit blieb ihr das Schicksal der Verschrottung erspart.

northeasternrailway

Die Lokomotive befindet sich momentan im Besitz der West Coast Railway Company und wird für private Ausflüge genutzt. Während der Dreharbeiten wurde der Kopfteil durch den Schriftzug „Hogwarts Express“ ausgetauscht und an der Lok und den Wagen wurden Hogwarts-Wappen angebracht. Die Lokomotive behielt ihre Nummer wurde aber in „Hogwarts Castle“ umbenannt. Das ist so nicht ganz korrekt, da sie selbst zur „Hall Class“ und nicht zur wesentlich größeren „Castle Class“ gehört, die für Expressverbindungen entwickelt wurde.

passengerswaiting

Im Jahre 2007 wurden die Wagen von zehn Jugendlichen beschädigt. Sie zerbrachen über dreihundert Fensterscheiben und verursachten so einen Schaden von £ 75,000. Glücklicher Weise wurde die Lok nicht beschädigt.

trainoutside

Für Diejenigen von euch, die nicht bis nächsten Monat warten können, empfehle ich dieses Buch: „Harry Potter on Location: An Unofficial Review and Guide to the Locations Used for the Entire Film Series“ von J. P. Sperati. Ihr könnt es auf Amazon kaufen.

Anmelden

Dagwin Llyrs Avatar
Dagwin Llyr antwortete auf das Thema: #56871 7 Jahre 2 Wochen her
Dem schließe ich mich an. Während ich mit meiner Eulenkönigin in der Karibik kreuze, ziehe ich Ihren Bericht aus der Flaschenpost und fühle mich in das gute alte England versetzt...
Prof. Cesarius von Durmstrangs Avatar
Prof. Cesarius von Durmstrang antwortete auf das Thema: #56866 7 Jahre 2 Wochen her
Hach Mr. O´Conner,
welch großer Genuss es ist ihren Worten lauschen zu dürfen! Ihre Ausführungen sind klar und man merkt deutlich welch Fachwissen Sie sich da angeeignet haben! Ich bin Ihnen zu Dank verpflichtet, denn niemand umschreibt die Schönheit der Tatsachen so gut wie Sie! Hut ab für diese Arbeit!

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 138 Gäste und keine Mitglieder online

Forum News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Techniksponsor 2019
PundH Logo 300dpi

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier