Drachengesellschaft

Wir, die geheime und alte Gesellschaft der Drachologen sind schon lange auf der Suche nach einem Spezialisten zur Aufzucht von Jungdrachen. Da wir in den nächsten Monaten viel Nachwuchs erwarten, wurde die Suche intensiviert und wir sind fündig geworden. Ein Lehrer der Zauberschule Hogwarts, der sich seit vielen Jahren bereits mit der Aufzucht von Jungdrachen beschäftigt, ist genau der Richtige für uns. Darum werden wir Professor Houyu Drake zum nächst möglichen Zeitpunkt für uns gewinnen. Das heißt für die Schüler Abschied von ihr zu nehmen. Da wir aber die Ausbildung in Drachenkunde aller Magier als wichtig erachten, werden wir es ihr ermöglichen, zu gelegentlichen Gastvorlesungen (wie wir hörten in der Bibliothek möglich) in das Zauberschloss zurück zu kehren. 

Durch die gegenwärtige Situation der Versteinerung aller Schüler und Lehrer, müssen wir aber auch abwarten, wann diese möglich sein wird. Ein Spezialist aus unseren Reihen, wird sich der Sonderkommission des Ministeriums anschließen, um sie zu beraten.

Anmelden

wiss-buchErst jetzt wurden von gewöhnlich gut informierten Magierkreisen Fotos veröffentlicht, die Miss Wiss - eine langjährige Lehrkraft des Zauberschlosses - in einer kompromittierenden Situation zeigen. Auf den Fotos sieht man deutlich, wie die Lehrerin für keltische Tänze versucht, das riesige, uralte Buch der tausend turbulenten Tanzschritte an sich zu bringen. Es ist nicht geklärt, wo und wie dieses Foto entstanden ist: Im Labyrinth? Auf dem Schwarzmarkt? Oder etwa bei einer geheimen Aktion.? Wir wissen nur mit Sicherheit, dass Miss Wiss Zeit ihres Lebens auf der Suche nach diesem gigantischen Regelwerk über die turbulenten Tanzschritte war bzw. ist und nun anscheinend fündig wurde. Das Besondere an diesem außergewöhnlichen Buch der frühen Tanzkunst ist, dass alle Schrittfolgen in Originalgröße abgebildet und somit 1 : 1 abschreit- bzw. abtanzbar sind. Wer die Schritte ein Mal direkt auf den Seiten des Buches nachgeht, kann sie automatisch für ewige Zeit auswendig tanzen. Was für ein ungemeiner Schatz für eine Tanzlehrerin! Unklar ist jedoch, wie die Geschichte ausging. Wurde Miss Wiss von dem Buch erschlagen oder bei dem Versuch, es in ihren Besitz zu bringen, überrascht? Wir hoffen, bald nähere Einzelheiten berichten zu können. Auch für die Schülerinnen und Schüler des Zauberschlosses ist es schließlich von Interesse, ob der keltische Tanzunterricht auch im kommenden Schuljahr stattfinden kann.

Anmelden

ministry

Das Zaubereiministerium hat auf Anordnung von Minister Shacklebolt einen Krisenstab gegründet, um mit der Situation im Zauberschloss Hogwarts umzugehen.

Seit Ende des letzten Schuljahres sind nahezu sämtliche Bewohner der Schule unter bisher ungeklärten Umständen erstarrt. Eine Sondereinheit der Abteilung für magische Unfälle arbeitet mit führenden Heilern des St. Mungos daran, die Erstarrung zu lösen, ohne dass jemand einen Schaden davon trägt. Letzte Woche wurden hochspezialisierte internationale Fluchbrecher hinzugezogen. Alle Beteiligten wurden zwecks einer besseren Strukturierung jetzt in einem Krisenstab zusammengefasst, der unmittelbar dem Büro des Ministers unterstellt ist.

krisenstab



Angehörige erreichen die zuständigen Mitarbeiter per Eule unter folgender Anschrift:


Sonderkommission ZS
1. Stock Zaubereiministerium

Auch wenn bereits Fortschritte vermeldet werden können, wird das Ministerium im Interesse der Betroffenen keine Aussage über die Dauer der Anstrengungen tätigen.

 

Das Zaubereiministrium wird nichts unversucht lassen, um die Schüler- und Lehrerschaft unversehrt zu erwecken. Wir können der magischen Welt darüber hinaus versichern, dass sich dieses Phänomen einzig und allein auf die Große Halle des Zauberschlosses beschränkt.

Ihr Ministerium arbeitet stets und unaufhaltsam
für das Wohl aller Bürger!

 

Download des Steckbriefes

Anmelden

holly-rVor gut 3 Monaten erreichte uns eine Eule der Schulleiterin Prof. Tonks. In dieser teilte sie uns mit, dass sie beabsichtigt, alle Hauslehrer zu entlassen und bat um Bestätigung. Da dieses Vorgehen sehr ungewöhnlich ist, habe wir lange versucht mit ihr Verbindung aufzunehmen. Leider ist uns das nicht geglückt. Da die Begründung für alle Entlassungen nachvollziehbar waren, bestätigen wir hiermit die Entlassung.

 

Weiterhin teilen wir mit, dass Prof. Holly Rosewood das Zauberschloss verlassen hat um ihren die Leitung des Salem Institut angetreten. Wir haben aber von dort bisher auch keine Rückmeldung erhalten, was uns zugegeben ein wenig beunruhigt. 

 

Wir haben nun einige Spezialisten der magischen Strafverfolgung ausgesand, um zu ermitteln, warum sich niemand meldet.

Anmelden

Sally Hornbooks Avatar
Sally Hornbook antwortete auf das Thema: #77262 4 Jahre 10 Monate her
@Finnigan: es war eine Anspielung auf Sherlock! auf die dritte Folge der dritten Staffel! :) zufrieden??? :whistle:
Sir Prof. Arthur
Sir Prof. Arthur "Admiral" Mc Tawish antwortete auf das Thema: #77256 4 Jahre 10 Monate her
Sehr interessant Miss Belaqua,

ein unglaubliche Komnbinationsgabe und ein fantastischer Wissenschatz.
Sehen Mister Pollock eine leichte und sinnvolle Methode sein
wissen mit seinen Mitschülern zu teilen ohne Anmaßend oder
herablassend zu werden.
Miss Belaqua ich ziehe meinen Hut!

Latha Math
Finnigan Pollocks Avatar
Finnigan Pollock antwortete auf das Thema: #77220 4 Jahre 10 Monate her
Silva, deine hohe Intelligenz macht mir manchmal echt Angst...

 

Am Freitag, dem 9. Mai um 19:00 Uhr findet im FEZ ein kostenloser Ceilidh Dance-Abend statt. Bitte fragt nicht an der Information nach, welcher Raum sich diesmal öffnet, sondern wartet auf Wanda und Miss Wiss... Der Abend ist als Generalprobe für den Frühlings-Ceilidh am darauf folgenden Samstag gedacht. Dabei sein sollten also besonders diejenigen, die am 10. Mai mittanzen werden. Bis bald!

Weitere Infos gibt es bei: Ziska / Tel. 70 400 80

 

Anmelden

ceilidhAm Samstag, dem 10. Mai 2014 findet ab 19.00 Uhr unser diesjähriger Frühlings-Ceilidh im 2. Stock des Gemeindehauses in der Kaiserin-Augusta-Straße 23 statt. Eingeladen sind alle, die gerne schottisch / irisch tanzen: egal, ob Neulinge, Anfänger/innen oder Tänzer/innen mit langjähriger Erfahrung. Es ist für jede/n etwas dabei, denn alle Tänze werden erklärt und angeleitet. Der Unkostenbeitrag liegt bei 6,- € pro Person. Im Preis sind erfrischende Getränke und Cider inbegriffen. Fingerfood und irisches Bier können dort zu fairen Preisen gekauft werden. Wer Wein oder Sekt bevorzugt, kann sich gerne etwas mitbringen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 30.4.2014 unter Tel. 70 400 80 oder per email an: inga{ät}ziska.de

Wir freuen uns auf den Tanz im Mai!

Familie Ziska

ÖPNV-Verbindung: U-Bahnstation Kaiserin-Augusta-Straße (12103 Berlin)

 

Anmelden

PestobrotEin wenig Zeit ist ins Land gegangen und es wird Zeit, pünktlich vor Ostern mal wieder was leckeres zu Backen. Dazu haben wir wieder ein neues Rezept in unserer Sammlung aufgenommen. 

 

Und wenn ihr dann rund seit, wird es Zeit für einen kleinen Tanz. Am 11. April, also dem letzten Muggelschultag vor den Ferien findet wieder der Ceilidh Dance-Abend im FEZ statt. 

Dabei sein sollten besonders diejenigen, die am 10. Mai beim großen Frühlingsball von Miss Wiss und Wanda White mittanzen wollen. Es wird diesmal besonderes Augenmerk auf Ballsaaltänze gelegt, die erst in richtig großen Räumen mit richtig viel Leuten richtig gut abgehen...

Die Teilnahme ist völlig unverbindlich. Der Unkostenbeitrag für zwei Stunden Ceilidh Dance beträgt - je nach Teilnehmerzahl ca. 3,- €. Die genaue Raumnummer erfahrt ihr abends an der FEZ-Information.

Weitere Infos gibt es bei: Ziska / Tel. 70 400 80

 

Anmelden

Miss Wisss Avatar
Miss Wiss antwortete auf das Thema: #76310 5 Jahre 1 Monat her
Vielen Dank für das Lob, aber es waren auch viele und sehr motivierte Tanzbegeisterte da. Das hat mir auch Spaß gemacht, obwohl ich gesundheitlich angeschlagen war...

Zauberhafte Ostern wünscht Miss Wiss allen Wesen des Zauberschlosses!
Doreen Rajchowskis Avatar
Doreen Rajchowski antwortete auf das Thema: #76304 5 Jahre 1 Monat her
Es hat mal wieder beim tanzen wahnsinnig viel Spaß gemacht. Meinetwegen kann Inga das jeden Monat bei behalten :D

Bei der Party am Abend gab es ja Auszüge aus dem Buch die Geschichte des Tanzes. Wir haben hier einige Impressionen gefunden:

Und wer nun Lust bekommen hat selber ein wenig zu tanzen, den verweise ich gerne an den Ceilidh Dance Kurs einmal im Monat im FEZ. Nächster Termin vorraussichtlich am 11.4.

Anmelden

Soeben haben wir von der Schulleitung erfahren, dass es im nächsten Schuljahr einige Änderungen im Zauberschloss geben wird. Mr. O'Conner, Prof., Entschuldigung, hat sich dankender Weise bereit erklärt, am neuen Zauberschloss-Konzept mitzuwirken.

Im nächsten Schuljahr soll es, wie O'Conner meinte, ausschließlich nützliche Fächer, wie z.B. Bücher tragen, Bücher katalogisieren, Bücher gestalten, Bücher sortieren und Bücher schreiben geben. "Ich bin zuversichtlich, dass das neue Konzept gut ankommt, schließlich ist für jeden was dabei", sagte uns O'Conner. Zwei nicht namentlich genannte Schülersprecher sind zuversichtlich, dass endliche alle Gryffindors mit Büchern in Kontakt kommen, war es doch vorher eher die Minderheit.

Aber auch für Hufflepuff wird es nicht leicht. Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Hufflepuffs ständig am Pudding essen sind. Sollte dem wirklich so sein, dann stehen ihnen harte Zeiten bevor. Es ist kaum vorstellbar, dass die Bibliothek, wie sich Prof. O'Conner gerne nennt, es gerne sieht, wenn man Pudding isst, während man ein Buch in der Hand hat.

Anmelden

Sally Hornbooks Avatar
Sally Hornbook antwortete auf das Thema: #76172 5 Jahre 1 Monat her
WAAAAAAAAAAAAAAAAAS??????!??!? das war ein Aprilscherz? ich war mir doch so sicher das es stimmt!
aber nun bin ich doch erleichtert. (obwohl der Aprilscherz meiner Freundin noch besser war... hihi) :silly:
Miss Wisss Avatar
Miss Wiss antwortete auf das Thema: #76141 5 Jahre 1 Monat her
Sehr gelungen Ihr kleiner Aprilscherz!

Zauberhafte Grüße von Miss Wiss : )

Es gibt jede Menge Rezepte, die das Magierleben erträglicher machen. Leider halten die Hauselfen sie sehr geheim. Doch einige davon sind scheinbar doch in andere Hände gelangt, und werden nun nach und nach veröffentlicht. Lasst es euch schmecken.

Anmelden

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 305 Gäste und ein Mitglied online

Forum News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Techniksponsor 2019
PundH Logo 300dpi

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier