Wotcher !

Ich befinde mich immer noch in Peking und genieße die wundersame Abwechslung, man kann die chinesische Kultur nun wirklich nicht mit unserer vergleichen, schon allein die Arbeitseinstellung hier ist ganz anders.

Aber das ist nicht der Grund warum ich mich melde.

Ich nutze natürlich die Zeit und schau mir das Land an, besonders die Discos hier in Peking kann ich empfehlen. ;)

Eines Abends war ich gerade wieder mal unterwegs als ich jemanden lauthals brüllen hörte, mit einem riesigen Transparent bewaffnet versuchte es  die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, es ist normal in China Leute mit Plakaten zusehen die gegen irgendwas demonstrieren, doch in diesem Fall war es anders, die Stimme kam mir sehr bekannt vor.

Als ich genauer hinschaute und erkannte das die Person mindestens 3 m hoch war wusste ich das es sich nur um Hagrid handeln konnte.

Ich ging auf ihn zu begrüßte ihn und fragte ihn was er denn in China zu suchen hat.

Er erzählte mir das er gesehen hätte wie ein deutscher Fernseh Sender (Kasten womit Muggel sich gegenseitig bewegte Bilder zu schicken) Drachen dazu abgerichtet hat, mit Muggeln zusammen, auf Fotos Werbung zu machen. Mit großen Augen erklärte er mir noch das es sich  um ganz junge Drachen handelt die der Spezies "chinesischer Feuerball" angehören.
Er ist nun in China um sie zu befreien und für ihre Freiheit zu kämpfen.

Leider konnte ich auch nicht mehr aus ihm herauskriegen weil dann auch schon die chinesische Muggel Polizei kam, das war mir dann doch zu viel Gewusel.

Ich hoffe nur das Hagrid was erreichen kann und einige der Drachen zu befreien schafft.

Bis Bald

Tonks

Anmelden

Wotcher !

 

Da mein Vater ja Muggelstämmig ist und meine Tante somit einen Muggel darstellt, bin ich ja schon früh mit der Muggelwelt in Berührung gekommen.

 

Gestern traf ich sie und aufgebracht berichtete sie mir das Warner Bros. den Filmstart von Harry Potter und der Halbblutprinz um ganze 8 Monate verschoben haben, auf den 17. Juli 2009.

Natürlich war ich auch geschockt naja mehr verwundert, ich bin tatsächlich ein Fan von dieser Verfilmung wie die Muggel es nennen.

Die Gründe meinte meine Tante, sind ziemlich schwammig und haben eigentlich nur was mit Geld zu tun und einer großen Angst vor einer weiteren Fantasy-Reihe die zur gleichen Zeit anlaufen soll.

 

Eigentlich schade, es ist wirklich immer wieder faszinierend, wie die Muggel versuchen Magie darzustellen ohne je damit, bewusst, in Berührung gekommen zu sein.:)

 

Gut das wars auch erstmal wieder von mir.

 

Bye Bye

 

Tonks

 

PS: Für alle Magier die sich jatzt am kopf kratzen und sich fragen was das eigentlich ist.

Die Muggel verfilmen seid 2001 Harry Potters Leben, die Filme (lange aneinander gereihte Ansammlung an sich bewegende Bilder) sind in der Muggelwelt ziemlich erfolgreich, die Darsteller sind gut ausgesucht wobei manchmal falsch dargestellt. Wie die Muggel an diese Information gekommen sind, ist bis heute noch ein großes Rätsel.

Anmelden

Wotcher

Heute morgen erhielt ich eine eilige Flohpulver Nachricht aus Peking.
Mein Kamerad Low Chang Jing ein angesehener Auror im Ost-Asiatischen Reich, berichtete mir  von einem auf unsere Wanted-Plakaten abgebildeten Ex-Todesser, in Peking bei den olympischen Muggel Spielen gesichtet zu haben.

Ich flohte mich natürlich sofort nach China, ins dortige Zaubereiministerium, um mir die Sache genauer an zusehen.

Low Cang Jing hatte von dem Erkannten, im Stadium, zum Glück ein Beweisfoto  schießen können , ich staunte nicht schlecht als ich niemand geringeres als Lucius Malfoy darauf erkannte.

Für mich stellte sich nur eine Frage, was sucht Lucius Malfoy in Peking bei den Olympischen Spielen ?

 


Immerhin wissen wir jetzt wo sich Malfoy gegenwärtig aufhält, vielleicht kann ich euch ja bald von einer spektakulären Verhaftung berichten. Winken
Bis Bald

Tonks

Anmelden
Urlaub ist doch was feines, ich liege hier am Strand von Frankreichs Westküste und kann nur sagen, super.

Urlaub gönne ich mir weil die letzten drei Monate die reinste Hetzjagd waren, durch 15 verschiedene Länder jagte ich mit fünf anderen Kollegen, eine Truppe von übriggebliebenen Todessern, erfolgreich besiegten wir sie in Frankreich, wo ich auf den Schlachtfeld des Sieges, für eine Weile geblieben bin. :)

Von Hogwarts kann ich euch nichts neues berichten, außer das zur Zeit große Ferien sind und Filch jetzt mit staubwischen beschäftigt sein wird.
Ansonsten wird es kleinere Veränderungen beim Personal geben, hörte ich, wie die oder das aussehen wird, werde ich wohl erst im September erfahren, wo bekanntlich das neue Schuljahr beginnt.

Ich werde versuchen euch regelmäßig auf den laufenden zu halten, was Hogwarts und die Zaubererwelt betrifft.

Sonnige Grüße aus Frankreich wünscht Euch

Tonks

PS: Immer dran denken, Zauberstab niemals in die Arschtasche stecken, auf einer Backe sitzt es sich schlecht ;)
Anmelden

Auch wenn man von Tonks zurzeit nicht viel hört. Sie ist sehr aktiv. Ich hörte nur, ich bin auf der Insel...

Welche Insel, grübel...

 

Anmelden

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 100 Gäste und ein Mitglied online

Forum News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Techniksponsor 2019
PundH Logo 300dpi

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier