Die Zeitreise des Zauberschlosses

Das Schuljahr begann mit einem Count Down. Der Dark Circle zählte langsam von 10 bis 1 und dann geschah das Unerwartete. Alle Lehrer und Schüler waren auf einmal im Jahr 2007, dem Schuljahr in dem die Schüler um ihre Zauberschloss kämpfen mussten, weil es verkauft werden sollte. Und als hätten sie es geahnt. Auf einmal erwarb Malfoy das Zauberschloss. Und wieder eine Zeitreise, diesmal in das Jahr 2013 zurück.

Doch was war das? Direktor war Snape! Hauslehrer von Slytherin Tonks? und und und. Es war düster ohne Ende, und damit war nicht das Wetter gemeint. 

Schüler gründeten eine Widerstandsorganisation und versuchten die Zeitreise rückgängig zu machen. Mit Hilfe von abtrünnigen Dark Circle Mitgliedern gelang das auch, und das Zauberschloss gehörte wieder den Schülern, Malfoy wurde verhaftet und verurteilt.

Es wäre alles so schön gewesen, wenn da nicht kurz vor Ende des Schuljahres Prof. Salamander wieder auftauchte. Schwer verletzt und infiziert mit einer misteriösen Krankheit, die nach und nach das ganze Zauberschloss befiel.

Und dann knarrte am Ende noch eine Tür und Salamander rief "Das hätte nie passieren dürfen!"

 

Die Medienarena hat alles genau festgehalten, lest und schaut selber:

02.02.2013 Tagesprophet    
03.02.2013 Tagesprophet   ÖMF
04.02.2013 Tagesprophet  Flugblatt ÖMF
05.02.2013 Tagesprophet   wegen Verhaftung
von Malfoy ausgefallen
06.02.2013 Tagesprophet   ÖMF
07.02.2013 Tagesprophet   ÖMF | catamy das Magazin
08.02.2013 Tagesprophet    
09.02.2013 Tagesprophet   ÖMF
10.02.2013 Tagesprophet   ÖMF Jahresrückblick

 

http://www.clipfish.de/video/3502912/zauberschloss-2011-tag-1/
Anmelden

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 199 Gäste und keine Mitglieder online

Das Zauberschloss für smarte Eulen:

qr-code100

oder hier oder hier

Diese Website verwendet Cookies, zur Authentifizierung, Navigation und anderen Funktionen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Art von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.

Zeige EU Datenschutzrichtlinie

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.

Sie haben erlaubt, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Entscheidung kann umgekehrt werden.